little cocoon DIY Special auf der YoCoHH 2019!  Infos 

Lass uns Freunde sein!

Schau mal rein!

Wenn es noch freie Plätze gibt, kannst Du gerne bei einem laufenden Kurs ein-steigen. Schreibe mir einfach eine Nachricht 

SpielZeit mit PiklerGeräten

little cocoon SpielZeit Baby- und Kinder-Kurse Pikler Geräte

Alle Infos findest Du hier

Babymassage

little cocoon Babymassage Kurse

Alle Infos zur indischen Babymassage hier

KreativZeit

Alle Infos findest Du hier

FAQ & AGB

Was genau ist SpielZeit?

Meine SpielZeit ist eine Mischung aus ruhigen, freien Spiel-einheiten und angeleiteten Elementen, wie Lieder, Reime etc. Die Babys und Kinder fühlen sich wohl und aufgehoben, wenn sie mit vertrauten und bekannten Dingen spielen - deswegen wiederholen wir vieles.  Zusätzlich kombinieren wir Spielzeug und Material neu miteinander - so entdecken die Kleinen immer wieder etwas neues und aufregendes. Alle weiteren Infos findest Du hier.

Wie ist das mit der Altersangabe gemeint?

Die Altersangaben sind zur groben Orientierung und beschreiben das Alter der Babys und Kinder bei Kursstart. Du kannst am Besten einschätzen, ob Dein Baby eher zurückhaltend ist und sich wohler mit jüngeren Babys fühlt oder ob es neugierig und offen ist und gerne mit etwas älteren Babys zusammen sein möchte.

Wie viele Babys/Kinder sind in einem Kurs?

Der Kurs findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. In der Regel sind es 8 bis 10 Babys/Kinder mit einem Elternteil.

Wieviel kostet ein Kurs?

Die jeweilige Kursgebühr findest Du unter WANN & WO. Dort stehen auch die aktuellen und kommenden Termine.

Wie kann ich mich anmelden?

Einfach unter ANMELDUNG buchen und bezahlen - und schon bist Du dabei!

Kann ich in einen laufenden Kurs einsteigen?

Ja, wenn nach dem Kursstart noch Plätze frei sind, kannst Du auch in einen laufenden Kurs einsteigen. Bei WANN & WO siehst Du, ob ein Kurs AUSGEBUCHT ist, oder es noch FREIE PLÄTZE gibt. Über KONTAKT kannst Du dann gerne eine Anfrage schicken. Ich melde mich bei Dir und Du bekommst dann alle Infos, die Du brauchst (Kontoverbindung etc.). 

Was ist, wenn ich nicht kommen kann?

Es ist normal, das TeilnehmerInnen 1 bis 2 Mal pro Kurs nicht kommen (Urlaub, Krankheit, Müdigkeit...). Falls Du einen Termin in Deinem laufenden Kurs nicht wahrnehmen kannst, besteht die Möglichkeit, den Platz in dieser Stunde an eine andere Person Deiner Wahl weiterzugeben. Es können u.a. wegen der Gruppendynamik und aus organisatorischen Gründen keine Stunden in anderen geschlossenen Kursen nachgeholt werden.


Bei Nichterscheinen zu einem begonnen Kurs wird die Kursgebühr nicht erstattet. Falls Du den kompletten Kurs nicht wahrnehmen kannst, besteht auch hier die Möglichkeit, den Platz an eine Person Deiner Wahl weiterzugeben! Schicke mir dann bitte kurz eine Mail.

Kann ich jemanden zum Kurs mitbringen?

Dein Mann, Deine Frau, Oma oder Opa möchten gerne mit-kommen? Gerne! Dann schicke mir bitte eine Mail oder SMS, damit ich den Besuch bzw. die Besucher gut koordinieren kann. Meine Nummer ist mobil 0163.1700773.

Gibt es auch Probestunden?

Die Kurse sind geschlossene Kurse. Da es für die Babys zu unruhig werden würde, biete ich keine Probestunden an. Ich gestalte meine Stunden sehr offen und gehe aber sehr gerne auf Wünsche der Gruppe ein!

Kann ich einen Kurs auch verschenken?

Ja, sehr gerne! Du kannst dann über ANMELDUNG buchen und bezahlen. Bei Wunsch schicke ich dann einen Gutschein an die Person Deiner Wahl. Die Buchung ist bindend und der Gutschein kann nicht ausbezahlt und die Summe nicht zurück erstattet werden. Auch hier kann der Platz an eine andere Person weitergegeben werden.

Vertretung

Falls ich als Kursleiterin verhindert bin, wird eine Vertretung gestellt. In den seltenen Fällen, in denen dies nicht möglich ist und die Stunde komplett abgesagt werden muss, biete ich Ersatztermine an, d.h. Ihr könnt bei parallel laufenden Kursen oder bei kommenden Kursen die ausgefallene(n) Stunde(n) nachholen. Sucht Euch einfach einen Kurs aus und schickt mir eine SMS. Ich koordiniere dann die TeilnehmerInnen  für die Nachholstunde und melde mich bei Euch. Nachholstunden müssen innerhalb eines Kalenderjahres nachgeholt werden, sonst verfallen sie.

Muss ich noch mehr wissen?

Die Kursteilnehmer/innen haften für sich und ihr Baby/Kleinkind.

 

Mit Deiner Bezahlung erklärst Du Dich mit den AGB ein-verstanden.

 

Deine Daten sind sicher und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben! Ich schicke ca. 4-6 Mal im Jahr einen Newsletter an alle TeilnehmerInnen, damit die neuen Termine, Aktionen und Infos bequem in die Mailbox  geliefert werden. Mit der Anmeldung bist Du automatisch aufgenommen. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Externe Kurse

Informationen über die AGB der externen Kurse erfährst Du direkt über die jeweiligen Anbieter. Diese findest Du bei "WANN UND WO" und "WOCHENPLAN".

AGB

Die Kurse, die von Barbara Lignitz :: little cocoon angeboten und durchgeführt werden, unterliegen den oben genannten  Geschäftsbedingungen. Hier nun ausführliche und ergänzende Informationen/AGB:

 

1. Teilnahme am Kurs

Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmerin / des Teilnehmers. Vorab hat die Teilnehmerin / der Teilnehmer soweit gegeben die Voraussetzungen zur Teilnahme zu prüfen und ggf. mit der Kursleiterin zu klären, ob eine Teilnahme möglich ist.

Die Kursgebühr wird direkt durch den Kaufabschluss fällig. Die Kursgebühr gilt für einen Kurs. Bei Versäumnis oder Abbruch des Kurses durch den/die Teilnehmer/in besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Die Kurse finden ab 4 Teilnehmer statt.

 

2. Rücktritt

Der Rücktritt von der Teilnahme an einem Kurs ist der Kursleiterin schriftlich oder per E-Mail mitzuteilen. Ein Rücktritt von der Teilnahme an einem Kurs ist bis vierzehn Tage vor Beginn des Kurses möglich - es fallen dann 30% der Kursgebühren als Rücktrittskosten an. Bei einem kurzfristigen Rücktritt von weniger als vierzehn Tage vor Beginn des Kurses fallen 50% der Kursgebühren als Rücktrittskosten an.

 

Die Kursleiterin behält sich vor, den Kurs bis zwei Tage vor Kursbeginn abzusagen, wenn eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Die Kursleiterin kann den Kurs aus weiteren triftigen Gründen absagen (Bsp. Krankheit). Die Kursleiterin informiert alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sollten bereits Kursgebühren entrichtet worden sein, so werden diese in voller Höhe erstattet. Änderungen der Kosten und Kursbestimmungen bleiben vorbehalten.

 

3. Haftung

Die Kursleiterin haftet nicht für etwaige Vermögensschäden einer Teilnehmerin / eines Teilnehmers, die aus einem nicht zustande gekommenen Kurs oder aus dem Abbruch eines Kurses resultieren.

 

Die Kursleiterin schließt jegliche Haftung für Schäden und Verletzungen jeder Art an Personen oder Sachen sowie für Unfälle jeder Art während und nach der Veranstaltung gegenüber Kursteilnehmern und Dritten aus, es sei denn, sie sind durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Kursleiterin verursacht. Die Kursleiterin übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände. In Kursen haften die Eltern für ihre Kinder.

 

4. Datenschutz

Die Kursleiterin versichert, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergibt, außer sie ist dazu gesetzlich verpflichtet. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie der Kursleiterin anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

 

5. Sonderfälle

Der Anbieter behält sich vor, Zeiten zu verändern und ggf. Kurse nach Absprache mit den TeilnehmerInnen zusammenzulegen. Falls einzelnen TeilnehmerInnen dann die Teilnahme nicht mehr möglich sein sollte, wird der Restbetrag ausbezahlt. Schon geleistete Stunden, die der Teilnehmer wahrgenommen hat bzw. für die eine Vertretung gestellt wurde, werden dabei von der Anfangssumme abgezogen.