öl-seminare

wann & wo

In den jeweiligen Seminaren wirst Du in die Welt der ätherischen Öle von dōTERRA eingeführt. Du lernst dabei die einzelnen Öle, deren Wirkung auf der emotionalen und körperlichen Ebene sowie die verschiedenen Anwendungs-möglichkeiten kennen. 

Die Seminare sind ca. 90 Minuten und kosten 10 Euro inklusive 2 kleiner Öl-Fläschchen zum Kennen- und Liebenlernen. DIY* oder Family Specials* kosten 16 Euro für 1 Erwachsenen & 1 Kind, inklusive Fläschchen ooder Roll-Ons.

Special: bei Anmeldung bis zum 15. September gibt es für Dich 25% auf alle Seminare

 

Anmeldung per Mail an post@littlecocoon.de oder über das Kontaktformular

 

hebammenladen

stargarder str. 49

die "hausapotheke"

Sonntag, 29. Sept., 10 bis 12 Uhr

für die kalte jahreszeit

Sonntag, 27. Okt., 10  bis 12 Uhr

öle für babys & kinder

Sonntag, 8. Dez., 10 bis 12 Uhr 

yoga cafe

gleimstr. 40

diy family special*

Sonntag, 8. Sept., 15 bis 16:30 Uhr

die "Hausapotheke"

coming soon

the lovers space

choriner Str. 20

öle für den sommer

Montag, 17. Juni, 20 bis 21.30 Uhr

für die kalte jahreszeit

coming soon


hinweise zur sicheren anwendung von ätherischen ölen

dōTERRA-Berater treffen keine medizinischen Entscheidungen. Alle Angaben sind nur Empfehlungen und keine Heilaussagen. Bitte wende Dich an Deine(n) Arzt/Ärztin, Heilpraktiker/-in, Hebamme, doula oder anderes Fachpersonal, vor allem wenn Du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht stehst. Öle vorab testen und 6-12 stunden auf mögliche Hautreizungen achten, empfindliche Stellen wie Augen und in den ohren vermeiden. es gibt öle, die nach dem auftragen nicht mit direktem sonnenlicht in berührung kommen sollten. nicht alle öle können innerlich angewand werden. öle bei babys und kinder immer stark verdünnt anwnden. bitte informiere dich immer vorher. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lass uns Freunde sein!

Schau mal rein!

geben & nehmen & geben & nehmen & geben & nehmen & geben

Alles ist miteinander verbunden. Was ich gebe, kommt zurück. Was ich nehme, gebe ich. Deshalb engagieren wir uns und spenden regelmäßig, unterstützen gesellschaftsverändernde Konzepte und sind Teil verschiedener Communities.